Die besten Energiespartipps

Ersetzen Sie Ihr altes Kühl- und Gefriergerät durch ein neues

60 Prozent Einsparpotenzial

Achten Sie beim Neukauf auf Geräte der Energieeffizienzklasse A+ oder A++.  Ein heutiges A-Modell braucht rund 25 Prozent mehr Strom als ein A+-Gerät und sogar 45 Prozent mehr als ein A++-Gerät.

Kühlen Sie nicht mehr als nötig: Kühlschrank 4-5 °C, Gefrierschrank -18 °C. Kühlschränke ohne Gefrierfach brauchen 20 Prozent weniger Strom. Eine Gefriertruhe ist sparsamer als ein Gefrierschrank. Halb gefüllt braucht sie fast genauso viel Strom wie eine volle. Zu den Energiespartipps für Waschmaschine und Wäschetrockner.

Verwenden Sie Master/Slave-Steckdosenleisten

50 Prozent Einsparpotenzial

Master/Slave-Steckdosenleisten senken spürbar Ihre Stromkosten. Das Hauptgerät, zum Beispiel ein Fernseher, schließen Sie an die Master(= Herr)-Buchse an. Alle anderen Geräte wie DVD-Player und Videorekorder an die abhängige Slave(= Sklave)-Buchse.

 

Wenn Sie jetzt Ihr TV-Gerät auf Standby stellen, erhalten alle Geräte keinen Strom, die Sie an die Slave-Buchse angeschlossen haben. Mehr zum Energieverbrauch im Standby-Modus

Standby-Modus ausschalten

50 Prozent Einsparpotenzial

Hi-Fi-Anlage, Fernseher und Co sind im Standby-Modus wahre Stromfresser - auch wenn sie keinen Ton von sich geben. Sie sparen bis zu 50 Prozent ein, wenn Sie diese Geräte immer ganz ausschalten. Mehr zum Energieverbrauch im Standby-Modus

Nutzen Sie Wasserkocher, Toaster & Co

70 Prozent Einsparpotenzial

Für kleine Kochtätigkeiten brauchen Sie Ihren Herd nicht. Wasserkocher, Toaster & Co leisten gute Dienste und sparen jede Menge Strom. Sie sparen 70 Prozent Energie, wenn Sie zum Beispiel Ihre Brötchen auf dem Toaster aufbacken und nicht im Ofen. Mehr Energie sparen beim Kochen

Nutzen Sie die Energiesparfunktion Ihres Computers

51 Prozent Einsparpotenzial

Die Energiesparfunktion sorgt dafür, dass nur die Hardware Strom verbraucht, mit der gerade gearbeitet wird. So reduzieren Sie den Energieverbrauch Ihres Computers auf bis zu 49 Prozent.

Kaufen Sie einen Sparduschkopf für Ihre Dusche

50 Prozent Einsparpotenzial

Durch einen Sparduschkopf fließt bis zu 50 Prozent weniger Wasser. Sauber werden Sie trotzdem und leisten einen deutlichen Beitrag zum Wassersparen und somit zum Umweltschutz.

Kürzer duschen, weniger baden

50 Prozent Einsparpotenzial

Wenn Sie nur drei Minuten kürzer duschen, sparen Sie in einem Drei-Personen-Haushalt bis zu 150 € im Jahr! Übrigens: Baden ist im Vergleich zum Duschen deutlich teurer. Ein Vollbad verbraucht etwa dreimal mehr Energie und Wasser als ein Duschbad.

Rüsten Sie Ihre Toilettenspülung mit einer Spartaste auf

50 Prozent Einsparpotenzial

Ältere Toilettenspülungen vergeuden pro Spülung neun bis zwölf Liter Wasser. Mit einer Spartaste reduzieren Sie den Verbrauch um 50 Prozent. 

Lassen Sie Ihre Maschine das Geschirr spülen

Einsparpotenzial: 75 Prozent Wasser und 47,5 Prozent Strom

Geschirrspülen per Hand dauert lange und benötigt viel Energie und Wasser. Ihre Maschine erledigt das viel günstiger und auch hygienischer: Mit zehn Litern Wasser und 1,05 kWh Strom für 140 Geschirrteile. Zum Vergleich: Handspülen verbraucht bei der gleichen Menge 40 Liter Wasser und 2,0 kWh Strom. Zu den Energiespartipps fürs Waschen und Trocknen

Verwenden Sie Energiesparlampen

80 Prozent Einsparpotenzial

Ersetzen Sie herkömmliche Glühlampen durch Energiesparlampen – überall dort, wo Licht durchgängig mehr als eine Stunde am Tag brennt. Sie sparen 80 Prozent Energie ein und haben fünfmal mehr Licht. Licht nur dort einschalten, wo es nötig ist. Das setzt voraus, dass Sie Bereiche je nach Bedarf erhellen können. Arbeitsplätze dort einrichten, wo das meiste natürliche Licht hinkommt, also in Fensternähe. 

 

 

Sie interessieren Sie für eine Energieberatung oder suchen Informationen hierzu? Hier erhalten Sie umfassende Informationen zu Beratungsmöglichkeiten.

 

Gerne helfen wir Ihnen auch persönlich weiter. Rufen Sie uns an!

Ihre Vorteile

  • Sichere Versorgung
  • Faire Preise
  • Nachhaltigkeit
  • Regional vor Ort

Jetzt kinderleicht wechseln!

Wir sind für Sie da!

0 53 54 / 2 66 00 - 66
infoatlandstrom-landwind.de

Mo-Do  8:00 bis 17:00 Uhr
Fr 8:00 bis 12:00 Uhr